Blaubeer-Barbecue-Dip

Passt zu Grillfleisch aber auch Kurzgebratenem!

Das brauchst du:

  • 150g Blaubeeren
  • 1 rote Zwiebel
  • reichlich Blätter von Koriander, Basilikum oder (glatter) Petersilie
  • 250-300g Joghurt nach griechischer Art (mit ca. 10% Fett)
  • Salz und Pfeffer

Und so geht’s:

Putze und wasche die Blaubeeren und lasse sie gut abtropfen.

Würfele die Zwiebel und hacke die Kräuter sehr fein. Verrühre beides mit dem Joghurt und schmecke mit Salz und Pfeffer ab. Hebe die Blaubeeren unter.

Der Dip passt z.B. hervorragend zu Steaks / gegrillten Würstchen mit einem frischen Salat und knusprigem Fladenbrot/Baguette!

 

Kleiner Tipp!

Den Dip kannst du auch mit einem Mix aus Crème fraîche und Naturjoghurt zubereiten.