Erdbeerchutney

mit grünem Pfeffer

Das brauchst du:

(für 2 Gläser)

  • 3 Schalotten
  • 500g Erdbeeren
  • 2 Stiele Oregano
  • 5 TL Zitronen-Essig
  • 50ml Orangensaft
  • 2 gehäufte EL brauner Zucker
  • 1 TL grüne Pfefferkörner (eingelegt)

Und so geht’s:

Ziehe die Schalotten ab und würfle sie fein, wasche und entstiele die Erdbeeren und schneide sie in kleine Stücke, streife die Oreganoblätter von den Stielen und hacke sie grob.

Verrühre in einem Topf die Schalotten mit der Hälfte der Erdbeeren, dem Zitronen-Essig, dem Orangensaft und dem braunen Zucker und bringe alles bei mittlerer Hitze unter Rühren zum Kochen. Lasse die Flüssigkeit etwas einkochen.

Gib die restlichen Erdbeeren, den Oregano und die Pfefferkörner dazu und lasse alles 1 weitere Minute köcheln. Fülle das Chutney sofort heiß in 2 geeignete, vorbereitete Gläser und verschließe sie.

Kleiner Tipp: Das Erdbeerchutney ist auch ein besonderes und willkommenes Geschenk aus deiner Küche!