Kartoffelklöße

schnell zubereitet · klassisch köstlich · wie bei Oma

Kochzeit:                 20 Minuten
Vorbereitung:           20 Minuten
Garzeit:                   20 Minuten


 

1 kg Kartoffeln, mehligkochend
2 Eier
150 g Mehl
1 Prise Muskatnuss
Salz
Petersilie zum Drüberstreuen

Kartoffeln kochen, pellen und heiß sehr fein stampfen. Eier und Mehl hinzugeben und alles verkneten. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken.

Mit nassen Händen 12 Klöße formen. Bis zum Garen abgedeckt im Kühlschrank lagern.

Die Klöße portionsweise in heißes Salzwasser geben. Das Wasser darf nicht mehr kochen. Den Deckel beim Garziehen einen Spalt breit offen lassen.

Wenn die Klöße nach 20 Minuten an die Oberfläche treiben, sind sie gar. Die Klöße mit einer Schaumkelle herausheben,  bis zum Servieren warmhalten und vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.