Rosenkohl mit Granatapfelkernen und Walnüssen

Rosenkohl mal anders ·  fruchtig und knackig · köstlich auch als Salat

Vorbereitung:     15 Minuten
Kochzeit:            20 Minuten


 

6 EL Rapsöl
1 kg Rosenkohl
100 g Walnüsse
200 ml Gemüsebrühe
1 Granatapfel
1 EL Honig
1 EL Butter
Salz, Muskat

Rosenkohl putzen und halbieren. Rosenkohl in einer Pfanne mit Öl anrösten. Mit Brühe ablöschen und mit Deckel verschließen. Auf mittlere Hitze reduzieren und 15 Minuten schmoren.

Nun Honig, Butter und die gehackten Walnüsse zugeben und 5 Minuten mitbraten.

Kerne aus dem Granatapfel  lösen, unter den Rosenkohl mischen und mit Salz und Muskat abschmecken.
.