Erdbeer - Kokos - Dessert


Das brauchst du:

für 4 Personen

80 g Kokosraspel
1kg Eickenhofer Erdbeeren
100 ml Orangensaft
100 ml Kokoslikör
1/2 Vanilleschote
1kg Mascarpone
100 g Zucker
2 EL Zitronensaft
100 g weiße Schokolade
250 ml Sahne
200 g Löffelbiskuit

Und so geht’s:

Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett rösten. 200 g Erdbeeren mit Orangensaft und Kokoslikör pürieren.

Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausschaben.

Vanillemark mit Mascarpone, Zucker und dem Zitronensaft in einer Schüssel glatt rühren. Schokolade grob hacken. Sahne steif schlagen.

Nun Sahne, Schokolade und 60 g Kokosraspel nach und nach unter die Mascarpone rühren. 500 g Erdbeeren würfeln und vorsichtig unter die Creme rühren.

Den Boden einer Auflaufform mit Löffelbiskuits auslegen und mit der Hälfte des Erdbeerpürees beträufeln. Nun die Hälfte der Mascarponecreme darauf verteilen.

Im Anschluss die restlichen Löffelbiskuits darauf verteilen und mit dem Püree und anschließend mit der Mascarponecreme bestreichen. Für mehrere Stunden kaltstellen und vor dem Servieren mit den restlichen Erdbeeren und den Kokosraspeln belegen.