• Groß, ebenmäßig, rosa-rot

    … und märchenhaft aromatisch –
    das ist die Eickenhofer Himbeerprinzessin!

  • Alles beginnt im Lichtgarten

    Wie die Erdbeerprinzessin reift auch unsere Himbeerprinzessin in einem eigenen „Lichtgarten“: Unter einer transparenten Hülle entwickelt sich darin mithilfe der natürlichen Sonneneinstrahlung ein wohlig-warmes Klima. Permanent mit frischem Wasser und Nährstoffen versorgt, gedeihen die Himbeerpflanzen dort prächtig.

  • Ein Rosengewächs

    Die Himbeerpflanze gehört tatsächlich zur Familie der Rosengewächse. Wie jede Rose trägt auch sie Stacheln.

    Im Februar erkennt man das besonders gut, wenn wir die stacheligen Himbeerruten paarweise in Töpfe mit „Verwöhnerde“ setzen und zu langen Reihen arrangieren.

     

  • Die Dornröschenhecke wächst …

     

  • … und wächst …

     

  • … und wächst!

    Das Ergebnis: eine verwunschene Hecke – faszinierend!

  • Sleeping Beauty

    Ab Mai zeigen sich an den Ranken die ersten unscheinbaren Blütenrispen und Fruchtansätze – zunächst außen an der Hecke, mehr und mehr aber auch innen. Geschützt reifen sie in aller Ruhe zu Früchten mit vollkommenem Geschmack.

    Ein Hummelvolk bestäubt die Blüten.

     

  • Keine Chance für Eindringlinge

    In den Himbeerhecken platzieren wir gezielt „Nützlinge“, wie hier eine Hülse mit Schlupfwespen, die Blattläuse in Schach halten.

    Denn Pflanzenschutz der natürlichen Art liegt uns besonders am Herzen!

  • Von guten Feen sanft gepflückt

    Anfang Juni bis Ende Juli wollen die Himbeerprinzessinnen geerntet werden. Unsere geschulten Pflückerinnen lösen jede reife Frucht ganz leicht, so dass sie dann in ihre Hände gleitet.

     

  • Frisch aufs königliche Tablett

    Vorsichtig legen unsere Pflückerinnen die Himbeeren nebeneinander in Schalen. Das bewahrt unsere Himbeerprinzessin vor Druckstellen. Erntefrisch macht sie sich so jeden Tag aufs Neue auf den Weg zu unseren Verkaufsstellen.

     

  • Wachküssen, bitte!

    Als moderne Königstochter ist unsere Himbeerprinzessin natürlich kalorienarm. Das Beste aber ist ihr einzigartiges Aroma – ob pur genossen oder zu Köstlichkeiten verwandelt.

     

  • Märchenhafte Möglichkeiten

    Holen Sie sich Anregungen mit unseren Genussideen, die Sie hier oder als wöchentliche Rezeptkarten an unseren Verkaufsstellen erhalten.

    Mit der Eickenhofer Himbeerprinzessin gehen Genießerwünsche in Erfüllung!

Die Eickenhofer Himbeerprinzessin – märchenhaft aromatisch

Bei der Eickenhofer Himbeerprinzessin geraten wir ins Schwärmen! Ihr einzigartiges Aroma reift in aller Ruhe bei uns im Lichtgarten heran. Wir freuen uns, dass wir Ihnen diese gut gelaunte, jüngste Beere aus dem Spargelreich nun erstmalig vorstellen und anbieten können.

„Modernes Dornröschen“ nennen wir sie liebevoll. Schließlich hat sie so viel gemein mit der beliebten Prinzessin aus dem Märchen: Schönheit, Dornenhecke, gute Feen, Warten aufs „Wachküssen“ … Aber sehen Sie selber und erleben Sie das Wachsen und Werden unserer ganz besonderen Königstochter.

Kommen Sie mit auf die Himbeerreise!